Tag-Archiv | DDR

Schloss Schönhausen

Schloss Schönhausen

Heute war ich mit den Kulturfritzen in Park und Schloss Schönhausen unterwegs. Der Park wurde von Peter Lenné gestaltet, der auch Park Babelsberg anlegte, über den ich schon einmal geschrieben hatte. Das Bauwerk hat eine äußerst wechselhafte Geschichte hinter sich: Barockschloss, Lager für Entartete Kunst im Nationalsozialismus, dann Amtssitz des Präsidenten der DDR – um nur […]

What Ever Happened to Moabit?

Durch MoabitOnline bin ich auf diesen Beitrag des SFB von 1964 über die Turmstraße gestoßen und war ziemlich verblüfft: Die Straße und damit der ganze Ortsteil waren ja so viel mehr als eine Ansammlung von 1-Euro-Läden, Selbstbedienungsbackshops und Dönerbuden. Was ist bloß geschehen? Aber erst mal ein paar Beispiele: Zum einen sind da die Moabiter […]

East Side Gallery

Da ich es immer wieder falsch gehört habe, eine kurze Anmerkung: Die East Side Gallery ist ein in der Berliner Landesdenkmalliste eingetragenes Denkmal – für alle hier einsehbar. Was ein Denkmal ist, wird im Denkmalschutzgesetz des jeweiligen Bundes- landes festgelegt. Hier der relevante Auszug aus dem Berliner Denkmalschutzgesetz: § 2 Begriffsbestimmungen (2) Ein Baudenkmal ist eine […]